Nationaler Tag der Haustierliebe

Am 20. Februar ist der nationale Tag der Haustierliebe – eine Initiative, die Haustierbesitzer dazu ermutigt, ihren vierbeinigen Freunden die zusätzliche Pflege und Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die sie verdienen.

Für Fachleute der Heimtierbranche ist dies ein idealer Zeitpunkt, um für ihre Produkte oder Dienstleistungen zu werben und mit ihren Kunden über die vielen Möglichkeiten zu sprechen, wie sie ihr Haustier lieben und pflegen können.

Angesichts der Tatsache, dass Australien eine der höchsten Raten von Haustierbesitzern in der Welt hat (satte 62 % der Haushalte besitzen ein Haustier!)*, könnte der 20. Februar ein Tag zum Feiern sein.

Nach dem Bericht „Pet Ownership in Australia 2016“ von Animal Medicines Australia (AMA) haben etwa zwei von fünf Haushalten einen Hund (38 %), fast drei von zehn Haushalten eine Katze (29 %), und ein ähnlicher Anteil der Haushalte (einer von zehn) hält Fische und Vögel (12 %), während nur 3 % der Haushalte angaben, kleine Säugetiere und Reptilien als Haustiere zu halten.

10 Möglichkeiten, wie Ihre Kunden den Nationalen Tag der Haustierliebe feiern können

Unabhängig davon, welche Art von Haustier Ihre Kunden besitzen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ihren tierischen Freunden zu zeigen, wie viel sie ihnen bedeuten. Hier sind einige Ideen, die Sie mit Ihren Kunden teilen können:

  • Leckere Leckereien

Wenn Sie sich die Mühe machen, Ihren Haustieren ein leckeres Abendessen oder einen Snack zu geben, zeigt das, wie sehr sie geliebt werden. Schlagen Sie vor, eine Ladung gesunder, selbstgebackener Hundekekse zu machen, einen Kuchen für die Katze zu backen oder Mehlwürmer für die Hühner zu besorgen.

  • Haustiergeschenke

Der nationale Tag der Liebe für Haustiere ist die beste Rechtfertigung für Haustierbesitzer, eine neue Leine für ihren Hund oder ein Spielzeug für ihre Katze zu kaufen. Zoohandlungen und Online-Marken für Haustiere können den National Love Your Pet Day sicherlich als Verkaufschance nutzen. Oder wie wäre es, wenn Sie Ihren Kunden vorschlagen, ein bisschen Schmuck hinzuzufügen – Ihre Kunden können ein mit Swarovski-Kristallen besetztes Haustier-ID-Tag erhalten – und das mit einem Rabatt von 20 %! Sagen Sie Ihren Kunden einfach, dass sie den Promo-Code INTRO20 eingeben sollen, wenn sie zur Kasse gehen!

  • Grooming

Wenn Sie ein mobiler Tierpfleger sind oder ein Doggy Day Spa besitzen, ermutigen Sie Ihre Kunden, einen Termin für ihren vierbeinigen Freund zu buchen. Mit einem Trimm und einer Auffrischung wird ihr Haustier an diesem besonderen Tag angemessen aussehen.

  • Extra TLC

Es ist zu einfach, unsere Haustiere zu vernachlässigen, aber nicht am National Love Your Pet Day! Erinnern Sie Ihre Kunden daran, sich ausreichend Zeit zu nehmen, um mit ihrer Katze zu spielen, ihren Hund zu küssen oder mit ihrem Hasen zu schmusen.

  • Haustierschutz

Erinnern Sie Ihre Kunden an die Bedeutung einer Haustierversicherung. Wenn Sie wissen, dass dies auf ihrer „To Do“-Liste steht und sie noch nicht dazu gekommen sind, schlagen Sie ihnen vor, sich die Zeit zu nehmen. Der Abschluss einer Haustierversicherung bietet den Tieren den Gesundheitsschutz, den sie verdienen, und gibt Ihren Kunden Sicherheit.

  • Besuchen Sie das örtliche Tierheim

Nicht alle Tierfreunde sind mit dem Besitz eines Tieres gesegnet. Wenn Sie jemanden kennen, der Haustiere liebt, aber aus irgendeinem Grund kein eigenes haben kann, schlagen Sie ihm vor, das örtliche Tierheim zu besuchen und die Liebe mit einem geretteten Tier zu teilen.

  • Tierausflug

Warum schlagen Sie Ihren Kunden nicht vor, diesen nationalen, wenn auch inoffiziellen Tag zu ehren, indem sie ihr geliebtes Haustier auf einen Ausflug mitnehmen. Sie könnten einen Tag am Strand verbringen, aufs Land fahren oder die Stadt besichtigen – erinnern Sie sie nur daran, dass sie das Nötigste für einen unterhaltsamen und sicheren Tag mitnehmen sollten.

  • Kaffee in einem Katzencafé

Katzencafés sind in den letzten Jahren überall in Australien aus dem Boden geschossen. Fragen Sie Ihre Kunden, ob sie schon einmal eines besucht haben, und wenn nicht, könnte dies die perfekte Ausrede sein, um ein lokales Katzencafé aufzusuchen, um einen Kaffee zu trinken und mit einer Katze zu schmusen.

  • Teilen Sie die Liebe

Wenn Sie in den sozialen Medien aktiv sind, ermutigen Sie Ihre Anhänger, zu zeigen, wie sehr sie ihr Haustier lieben, indem sie ein besonderes Foto von sich und ihrem Fellfreund posten. Verwenden Sie den Hashtag #NationalLoveYourPetDay, um sich mit anderen Haustierexperten und begeisterten Tierbesitzern auszutauschen.

  • Genießen Sie einen gemeinsamen Spaziergang

Wer liebt nicht den Gesichtsausdruck seines Hundes, wenn Sie „Gassi“ rufen? Eine herrliche Mischung aus Aufregung und Vorfreude auf die Aussicht, am Strand entlang zu rennen, über Wellen zu springen, Artgenossen zu jagen und Zeit mit seinem Besitzer zu verbringen.

Sie können Ihren Kunden vorschlagen, mit ihrem Hund einen längeren Spaziergang als gewöhnlich zu machen oder eine andere Route zu wählen. Natürlich kommen auch Katzenbesitzer nicht zu kurz, denn auch sie können an der Leine spazieren gehen.

Der Nationale Tag der Tierliebe ist eine gute Gelegenheit für Tierbesitzer, ihre Haustiere zu verwöhnen, und für Fachleute aus der Tierbranche, ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben.

Es ist aber auch eine Gelegenheit, die Kunden daran zu erinnern, wie wichtig es ist, ihren pelzigen, schuppigen oder gefiederten Freunden jeden Tag zu zeigen, wie sehr sie sie lieben und schätzen!

*Animal Medicines Australia, Pet Ownership in Australia 2016 report. Accessed via: http://animalmedicinesaustralia.org.au/wp-content/uploads/2016/11/AMA_Pet-Ownership-in-Australia-2016-Report_sml.pdf

Schreibe einen Kommentar