NASA eröffnet neue Startrampe im Kennedy Space Center, die mehrere kommerzielle Kunden bedienen soll

@etherington/12:59 pm PST – December 22, 2020

Bildnachweis: NASA / Getty Images

Die NASA hat die Arbeiten an einer neuen Startrampe im Kennedy Space Center in Florida abgeschlossen – Launch Complex 48 (LC-48), eine Rampe, die kleinere Trägerraketen aufnehmen kann als LC-39A oder B bzw. SLC-41, die derzeit SpaceX-, SLS- und ULA-Starts beherbergen. Es ist so konzipiert, dass es von mehreren Anbietern genutzt werden kann, da es keine permanenten Strukturen gibt, die eine flexible Konfiguration ermöglichen, je nachdem, wer es nutzt.

Der Zweck von LC-48 besteht ausdrücklich darin, „einen Bedarf an neuen, kostengünstigen Startsystemen mit sehr schnellen Abwicklungszyklen zu decken“, so der leitende Projektmanager des KSC, Keith Britton, gegenüber NASASpaceflight.com. Das klingt sehr nach einigen der bevorstehenden Startmodelle, die von Unternehmen wie Astra entwickelt und getestet werden, einem kleinen Startunternehmen, das sein Geschäft um den jetzt beendeten DARPA-Wettbewerb für eine Demonstration eines reaktionsschnellen Starts herum konzipiert hat.

Während Unternehmen wie Virgin Orbit darauf abzielen, reaktionsschnelle, mobile Startmöglichkeiten zu schaffen, indem sie die Notwendigkeit einer speziellen Startrampe gänzlich überflüssig machen, sind sie bei den kleinen Startunternehmen in der Minderheit, wenn es darum geht, die Notwendigkeit eines Senkrechtstarts gänzlich zu überspringen. Viele andere Unternehmen, darunter Astra, Firefly, Orbex und das wiederbelebte Vector Launch, konzentrieren sich auf kleine Raketen, die mit geringeren Anforderungen an das Personal und die Infrastruktur vor Ort gestartet werden können, um ihre Modelle flexibler und mobiler zu machen.

LC-48 hat noch keine konkreten Kunden – die NASA sagt, dass sie mit einer Reihe von Unternehmen im Gespräch ist, aber noch keine offiziellen Kunden hat. Die Behörde geht jedoch davon aus, dass bereits im nächsten Jahr einige Starts von der neuen Rampe stattfinden könnten.

{{title}}

{{date}}{{author}}

Schreibe einen Kommentar