Medical Assistants Recognition Week 2019

Medical Assistants Recognition Week 2019 (MARWeek) wird vom 21. bis 25. Oktober gefeiert. Der Medical Assistants Recognition Day findet am 23. Oktober statt.

Die von der American Association of Medical Assistants (AMMA) geförderte MARWeek findet jedes Jahr in der dritten vollen Oktoberwoche statt und bietet Arbeitgebern, Kollegen und Patienten die Möglichkeit, den Beitrag der medizinischen Assistenten zur Gesundheitsversorgung anzuerkennen und ihnen dafür zu danken.

Während der MARWeek sind Arbeitgeber aufgefordert, etwas Besonderes zu tun, um ihre Wertschätzung für die Arbeit der medizinischen Assistenten zu zeigen. Sie könnten zum Beispiel ein offizielles MARWeek-Plakat im Büro aufhängen, einen AAMA-Vertreter einladen, bei einer Veranstaltung zu sprechen, an der das gesamte Büropersonal teilnimmt, oder einen Artikel im Büro-Newsletter schreiben, um die wichtigen Beiträge hervorzuheben, die medizinische Assistenten leisten.

Die AAMA hat ein charakteristisches Herz-Logo mit dem Slogan „Medical Assistants at the heart of health care“ (Medizinische Assistenten im Herzen der Gesundheitsfürsorge) entworfen, das von ihrer Website heruntergeladen und zur Gestaltung von Gegenständen verwendet werden kann, die den Geist der MARWeek verbreiten. Medizinische Fachangestellte könnten das Logo beispielsweise auf T-Shirts, Flyer oder Autoaufkleber drucken und an Kollegen und Patienten weitergeben, um den Beitrag des Berufsstandes der medizinischen Fachangestellten bekannt zu machen.

Wir sind stolze Unterstützer der Medical Assistants Recognition Week. Wir wissen, dass Medizinische Fachangestellte eine wichtige und vielseitige Rolle bei der Durchführung von administrativen und klinischen Verfahren spielen, um sicherzustellen, dass die Patienten die bestmögliche medizinische Versorgung erhalten. Wir sind der Meinung, dass diese harte Arbeit und dieses Engagement anerkannt werden sollten, und freuen uns, das MARWeek-Logo zu zeigen.

Besondere Schulen
Herzing University
Associate of Science in Medical Assisting

Keiser University
Associate of Science in Medical Assisting

Schreibe einen Kommentar