Kleines Erdbeben in Neuengland, keine großen Schäden

Ein kleines Erdbeben erschütterte am Sonntagmorgen mehrere Teile des südlichen Neuenglands. Offizielle Stellen sagten, dass keine Verletzungen oder Schäden gemeldet wurden, obwohl einige Beiträge in den sozialen Medien kleinere Schäden an Gebäuden zeigten.

Das Erdbeben, das sich gegen 9.10 Uhr ereignete und in Teilen von Massachusetts, Rhode Island und Connecticut zu spüren war, wurde zunächst mit einer Stärke von 4,0 angegeben.

Der US Geological Survey änderte kurz darauf seine Einschätzung und meldete eine Stärke von 3,6, so die Massachusetts Emergency Management Agency (Mema).

„Es besteht KEINE Tsunami-Gefahr durch dieses Erdbeben“, sagte das Tsunami-Programm der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA).

Das Epizentrum des Bebens lag in der Nähe von Bliss Corner, einem Gebiet in Dartmouth, Massachussetts, und hatte eine Tiefe von 10 km.

Da das Beben als flach eingestuft wurde, bestand eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für kleinere Schäden und es wurde erwartet, dass das Beben in einem größeren Gebiet zu spüren sein würde, berichtete NBC Boston.

Paul Caruso, ein USGS-Geophysiker, sagte der New York Times: „

„Erdbeben in diesem Gebiet werden in der Regel sehr weit weg gespürt, weil die Felsen in diesem Gebiet sehr zusammenhängend und sehr alt sind, so dass sie die Energie von Erdbeben sehr gut übertragen.“

Caruso sagte der Zeitung, dass das südliche Neuengland seit 1963 26 Beben erlebt hat, aber das vom Sonntag war eines der stärksten.

„Da ich in der Nähe der Luftwaffe wohne, fühlte es sich wirklich so an, als ob die F-15s unter meinem Haus fliegen würden“, kommentierte ein Twitter-Nutzer. „

Torry Gaucher, Meteorologe im Büro des Nationalen Wetterdienstes der USA in Boston, postete ein Foto von einem Riss in seiner Wand und schrieb: „Das ist ein neuer Spannungsriss: „

Die Feuerwehr von New Bedford riet allen, die das Beben gespürt haben, ihre Öfen, Gasleitungen und Schornsteine zu überprüfen.

{{#ticker}}

{{topLeft}}

{{bottomLeft}}

{{{topRight}}

{{bottomRight}}

{{#goalExceededMarkerPercentage}}

{{/goalExceededMarkerPercentage}}

{{/ticker}}

{{heading}}

{{#paragraphs}}

{{.}}

{{/paragraphs}}{{{highlightedText}}

{{#cta}}{{text}}{{/cta}}
Erinnern Sie mich im Mai

Wir werden uns melden, um Sie an Ihren Beitrag zu erinnern. Halten Sie im Mai 2021 Ausschau nach einer Nachricht in Ihrem Posteingang. Wenn Sie Fragen zum Beitrag haben, wenden Sie sich bitte an uns.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter
  • Teilen per E-Mail
  • Teilen auf LinkedIn
  • Teilen auf Pinterest
  • Teilen auf WhatsApp
  • Teilen auf Messenger

Schreibe einen Kommentar