Johnny ‚Bananas‘ Devenanzios Mutter nach Fahrerflucht im Krankenhaus

Johnny „Bananas“ Devenanzio nutzte die sozialen Medien, um mitzuteilen, dass seine Mutter nach einer Fahrerflucht ins Krankenhaus eingeliefert wurde und um die Nachricht zu verbreiten, in der Hoffnung, einen Verdächtigen zu finden. Am 23. Dezember teilte die Challenge-Legende einen Tweet von Ed Gallek von Fox8 News über einen anderen Autounfall in Cleveland und fragte Gallek, ob er sich den Fall seiner Mutter ansehen könne.

Er schrieb: „Meine Mutter wurde in Cleveland in einen Unfall mit Fahrerflucht verwickelt, befindet sich in einem ernsten, aber stabilen Zustand auf dem Weg in die Chirurgie und wird Weihnachten in einem Krankenhausbett statt mit der Familie verbringen. Bitte helfen Sie mir, ihre Geschichte zu veröffentlichen, damit wir diesen Verbrecher vor Gericht bringen können.“

Hey @edgallekfox8 meine Mutter wurde in Cleveland in einen Unfall mit Fahrerflucht verwickelt, befindet sich in einem ernsten, aber stabilen Zustand auf dem Weg zu einer Operation und wird Weihnachten in einem Krankenhausbett verbringen, anstatt bei ihrer Familie zu sein. Bitte helft mir, ihre Geschichte zu veröffentlichen, damit wir diesen Verbrecher vor Gericht bringen können 🙏 https://t.co/OGLnereqKz

– Johnny Bananas (@johnnybananas) December 23, 2020

Er bedankte sich später bei seinen Followern für ihre Unterstützung und freundlichen Worte, nachdem viele seinen Tweet geteilt hatten. Bananas schrieb außerdem: „Anscheinend gibt es jedes Jahr Hunderte von Unfällen mit Fahrerflucht, die nie untersucht werden, und ich würde es hassen, wenn meine Mutter Teil dieser Statistik werden würde. Jeder Blick, den wir auf ihren Fall werfen können, ist besser.“

Folgt der Heavy on The Challenge Facebook-Seite für die neuesten Nachrichten, Gerüchte und Inhalte!

Bananas postete am Weihnachtstag eine herzliche Nachricht über seine Mutter & Gab ein Update über ihre Genesung

Bananas gab in einem Instagram-Post am 24. Dezember mehr Informationen über den Vorfall, als er schrieb, dass seine Mutter Laura in einen Unfall mit Fahrerflucht in Cleveland, Ohio, verwickelt war. Er sagte: „Die Verletzungen, die sie erlitten hat, sind ernst, aber zum Glück nicht lebensbedrohlich, und es wird erwartet, dass sie sich vollständig erholt.“ Er sagte, sie sei am Abend des 23. Dezember im Cleveland MetroHealth Trauma Center operiert und dann zur Reha in eine andere Einrichtung verlegt worden.

Sie habe einen „langen Weg der Genesung“ vor sich, schrieb Bananas und dankte dem Personal des Krankenhauses: „Bitte haltet eure Lieben heute Abend fest, denn wenn ich in diesem Jahr etwas gelernt habe, dann ist es, sich nicht darauf zu konzentrieren, was unter dem Baum liegt, sondern wer um ihn herum ist.“

Seine Challenge-Kollegen meldeten sich ebenfalls zu Wort, darunter auch Real World: Key West“-Absolventin und Challenge-OG Paula Meronek postete den Vorfall auf Twitter. Paula schrieb: „Bitte retweetet alle, damit wir diesen Feigling finden und meinem Freund @johnnybananas und seiner erstaunlich starken Mutter Gerechtigkeit widerfahren lassen können. Bitte schickt auch heilende Gebete und Gedanken an diese starke kleine Dame. Bleibt stark, Mama Bananas.“

Auf seinem Instagram-Post über die Situation sagte sein Co-Star und ehemaliger Rivale Wes Bergmann: „Es tut mir sehr leid. Meine Gedanken sind bei deiner Familie.“ Josh Martinez schrieb: „Habe dich und deine Mutter in meinen Gebeten, Bruder.“ Leroy Garrett antwortete: „Ich habe für meine Mutter gebetet.“ Big Brother-Absolvent Chris „Swaggy C“ Williams schrieb: „Ich bin froh, dass sie wieder ganz gesund wird, Bruder!!! Niemand sollte Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen! Bleibt wach Familie, ernsthaft. Def in my prayers!!“

Bananas macht eine Pause von ‚The Challenge‘ & Hat nicht an der 36. Staffel ‚Double Agents‘

Bananas tritt in der aktuellen Staffel von ‚The Challenge‘ nicht auf, da er sich nach seinem Sieg bei Total Madness eine Auszeit nimmt. The Real World: Key West“-Absolvent trat in insgesamt 20 Staffeln auf, davon in den letzten 12 Staffeln in Folge, und hat unglaubliche sieben Mal gewonnen. Obwohl einige Fans glaubten, dass Johnny Bananas nach seinem letzten Sieg in den Ruhestand gehen könnte, hat er noch keine offizielle Ankündigung gemacht und sagte im Us Weekly Podcast, dass er sich „gerade erst aufwärmt“.

Der 38-Jährige sagte, dass er nach Total Madness darüber nachgedacht hat, sich zurückzuziehen: „Ich habe es getan, so anstrengend es auch war, emotional, körperlich und geistig. Ich denke, ich hatte den Gedanken, dass ich mein letztes Turnier gesehen hatte.“ Als die Zeit verging und er über die Saison nachdachte, sagte er, dass er noch nicht bereit sei, sich zurückzuziehen:

Wenn überhaupt, dann habe ich mir und allen anderen da draußen gerade bewiesen, dass ich immer noch genau das habe, was man braucht, um auf einem unglaublich hohen Niveau zu konkurrieren. Ich habe der Show, dem Franchise, den Zuschauern und mir selbst immer noch eine Menge zu bieten. Ich werde in nächster Zeit nirgendwo hingehen, ich werde nur aufgewärmt.

Nächste Folge lesen: ‚The Challenge‘-Legende schlägt Mitstreiter, teilt private Nachrichten

Schreibe einen Kommentar