Emmy Rossum enthüllt, was sie nach Kim Kardashians umstrittenen Körperkommentaren „tatsächlich wiegt“

Isabel Jones

Updated Aug 09, 2018 @ 11:00 am

Es gibt viele Dinge, die besser schmecken, als sich „dünn“ zu fühlen – Tiramisu zum Beispiel – aber wenn es um eine Zahl auf einer Skala geht, sind viele von einem Gefühl des irrationalen Wettbewerbs geblendet.

Das Thema sorgte letzte Woche für Aufregung in der Promi-Gemeinde, als ein Clip, in dem Kim Kardashian von ihren Schwestern Komplimente für ihr Gewicht erhielt („Ich bin auf 119 Pfund runter!“

Brooklyn Nine-Nine-Star Stephanie Beatriz behauptete, die Kommentare seien für sie auslösend gewesen und enthüllte die schreckliche Zeit in ihrem Leben, in der sie Kardashians Zahl auf der Waage erreichte.

Shameless’s Emmy Rossum unterstützte Beatriz und schrieb: „Die einzige Zeit, in der ich 119 Pfund wog, war als ich MONO hatte.“

Eine Woche später geht Rossum den Weg.

– Rodin Eckenroth/Getty Images
Rodin Eckenroth/Getty Images

Die 31-Jährige postete am Mittwoch einen kryptischen Instagram-Beitrag mit den Worten: „Wollt ihr wissen, was ich wiege?“ und riet ihren Followern, ihre IG-Story zu verfolgen.

„Habt ihr jemals bei Google eingegeben: ‚Was wiegt?‘ Gefolgt von unzähligen Stunden des Vergleichens und Verzweifelns?“ schrieb Rossum in ihrer Story.

– instagram/emmy
instagram/emmy

„Im Laufe meines Lebens hat mir die Waage gesagt, dass ich zugenommen und abgenommen und zugenommen und abgenommen habe. Irgendwo im Bereich von 20 Pfund. Aber dieses Stück Metall weiß es nicht wirklich. Hier ist, was ich WIRKLICH wiege“, fuhr sie fort.

– instagram/emmy
instagram/emmy

Auf der nächsten Folie ist ein Foto von Rossum in Trainingskleidung zu sehen, mehrere Wörter und Sätze sind über das Bild gekritzelt: „3 beste Freunde seit dem Kindergarten“, „Jüdisch und Stolz“, „Eine glückliche Ehe“, „Unzählige Therapiestunden“, „100+ Stunden Fernsehen“, unter anderem.

– instagram/emmy
instagram/emmy

Rossums IG-Collage ist Teil der „I Weigh“-Bewegung, die Frauen dazu ermutigt, sich selbst für mehr als eine Zahl auf einer Waage zu halten. Ihre Leinwand-Schwester Emma Kenney folgte Rossums Beispiel kurz darauf und postete ein eigenes #iweigh-Foto.

VERBUNDEN: Emmy Rossum hat Kim Kardashian für ihre umstrittenen Kommentare zur Gewichtsabnahme gerügt

Natürlich sind es nicht nur Prominente, die sich der Body Positive Challenge anschließen. Frauen auf der ganzen Welt machen mit, und ihre Zahl wird sicherlich weiter wachsen.

Sorry, „In My Feelings“-Challenge, wir krönen #IWeigh zur regierenden Social-Media-Bewegung des Sommers 2018.

Alle Themen in Videos

Let’s Make It Newsletter-Official

Nie wieder InStyle FOMO haben! Holen Sie sich die besten Mode-, Beauty-, Prominenten- und Shopping-Tipps direkt in Ihren Posteingang.

Schreibe einen Kommentar