Einfaches glutenfreies Kürbisbrot

Als ich dieses einfache glutenfreie Kürbisbrot mit einer Gruppe zweifelhafter Teenager teilte, wusste ich, dass ich mir keine Sorgen zu machen brauchte. Dieses saftige, süße Brot hat etwas an sich, das niemand ablehnen kann, egal wie kürbisscheu er ist.

Kürbisbrot könnte eigentlich als Dessert serviert werden, aber wir lieben es eher zum Frühstück, vielleicht sogar mit einem Klecks selbstgemachter Apfelbutter oben drauf oder einem Klecks Puderzucker … dieses glutenfreie Kürbisbrot hat alle Herbstaromen in sich vereint!

Mein einfaches glutenfreies Kürbisbrot-Rezept lässt sich auch einfach verdoppeln (Tipp: Sie werden mehr wollen). Die meisten Kürbiskonserven werden praktischerweise in 15-Unzen-Dosen verkauft, so dass man fast die ganze Dose verbrauchen und zwei Brote zum Teilen machen kann, wenn man so will. Hey, habe ich schon erwähnt, dass es einfach ist?

Wollen Sie sehen, wie Sie diese schönen glutenfreien Kürbisbrote selbst machen können? Schau dir mein eHow-Video an!

Glückliches Backen!

Zutaten

  • 7 oz. Kürbispüree (in Dosen oder frisch, gekocht)
  • 2 Eier (oder Ersatz)
  • 1/2 Tasse pflanzliches oder flüssiges Kokosöl
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1 1/4 Tassen Zucker
  • 2 Tassen (270 Gramm) gfJules™ Allzweckmehl glutenfrei
  • 1 1/2 Teel. Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel. Meersalz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz

Anleitung

Ofen auf 350° F (statisch) oder 325° F (Umluft) vorheizen.

Eine 8×4.5 oder 9×5 Laibform, Metall oder Glas.

Kürbis, Eier, Öl, Wasser und Zucker in einer großen Rührschüssel verrühren.

In einer separaten Schüssel gfJules Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Gewürze verquirlen. Die trockenen Zutaten langsam in die Schüssel mit dem Kürbis geben und verrühren, bis sie glatt sind.

In die vorbereitete(n) Form(en) geben und 55 Minuten lang backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Laibs sauber herauskommt.

Auf einem Drahtgestell 15-30 Minuten lang abkühlen lassen, dann den Laib vorsichtig umdrehen und herausnehmen. Vor dem Schneiden auf dem Drahtgitter vollständig abkühlen lassen. Nach dem vollständigen Abkühlen in einem Zip-Top-Beutel verschließen und auf der Theke oder im Gefrierschrank aufbewahren.

Hinweise

Hinweis: Beim Backen in kleinen Laibformen nach 35 Minuten mit der Garprobe beginnen; bei Muffins nach 20 Minuten testen. Ergibt 1 großen Laib oder 3-4 kleine Laibe oder 16 Muffins.

Schreibe einen Kommentar