Durian Nutrition Facts,Health Benefits of Durian

Alles über Durian Frucht Ernährung, Durian Ernährungsvorteile, Kalorien in Durian Frucht, Durian Vorteile

Die Durian ist eine beliebte Frucht in ganz Asien und für manche Nasen ist sehr scharf. Sie ist in einer großen Schale versteckt, von der man annimmt, dass sie zum Verzehr bereit ist, sobald die Schale aufbricht.
Für eine Frucht hat die Durian einen hohen Kaloriengehalt, ca. 147 Kalorien pro Portion (100g 3.5oz). Sie enthält auch viel Fett (mehr als 5 g pro 100 g Portion) und Kohlenhydrate. Es enthält kein Cholesterin. Wenn Sie eine Diät zur Gewichtsreduzierung machen, sollten Sie vielleicht andere Früchte mit einem geringeren Fettgehalt in Betracht ziehen.


Die Durianfrucht ist jedoch vollgepackt mit Vitaminen und Mineralien. Sie liefert mehr als ein Drittel der empfohlenen Tagesdosis (RDI) an Vitamin C, das unter anderem vor Erkältungen schützt. Außerdem ist sie reich an B-Vitaminen, insbesondere Thiamin, Riboflavin, B6 und Folsäure. Die B-Vitamine sind gut für unser Nervensystem und geben uns Energie. Die Frucht ist auch eine gute Quelle für Magnesium, das zur Regulierung des Blutdrucks beiträgt, für Kalium, von dem man annimmt, dass es unser Herz schützt, und für Ballaststoffe, die gut für die Verdauung sind.
Wenn Sie eine Diät mit niedrigem glykämischen Index verfolgen, sollten Sie diese Frucht meiden, da sie einen hohen glykämischen Index aufweist. Die Kerne der Durian sind giftig, können aber gegessen werden, wenn sie gekocht werden.

Vergleichen Sie die Nährwertangaben der Durian mit denen anderer Früchte.

Nährwert der Durian

Durian, roh oder gefroren
Nährwert der Durian pro 100 g (3.5 oz)
Rest: 68% (Schale und Samen (bei roher Frucht))
Wissenschaftlicher Name: Durio zibethinus
Nährwerte:
Wasser 64,99 g
Energie 615 kJ (147 kcal)
Protein 1.47 g
Kohlenhydrate 27,09 g
Gesamtfett: 5,33 g
Brennstoffe 3.8 g
Cholesterin 0 mg
Mineralstoffe:
Kalzium, Ca 6 mg (1 %)
Eisen, Fe 0.43 mg (2 %)
Magnesium, Mg 30 mg (8 %)
Phosphor, P 39 mg (4 %)
Kalium, K 436 mg (9 %)
Natrium, Na 2 mg (0.1 %)
Zink, Zn 0.28 mg (2 %)
Kupfer, Cu 0,207 mg (10 %)
Mangan, Mn 0.325 mg (16 %)
Vitamine:
Vitamin C 19.7 mg (33 %)
Thiamin (Vit. B1) 0,374 mg (25 %)
Riboflavin (Vit. B2) 0,200 mg (12 %)
Niacin (Vit. B3) 1,074 mg (5 %)
Pantothensäure (B5) 0,230 mg (2 %)
Vitamin B6 0,316 mg (16 %)
Folat (Vit. B9) 36 mcg (9 %)
Vitamin A 44 IU (1 %)
Prozentangaben beziehen sich auf die empfohlene Tagesdosis (RDI) der USA für Erwachsene.

Quelle: USDA National Nutrient Database for Standard Reference


Autorin: Lana Soko

Sie könnten auch mögen:

Schreibe einen Kommentar