Dieses gelenkschonende Cardio-Workout bringt Sie mühelos ins Schwitzen

Beim Cardio-Workout wird normalerweise gerannt, gesprungen oder eine andere Aktivität ausgeführt, die nicht so gelenkschonend ist. Aber in der neuesten Folge von Good Moves verrät Trainerin Liv McIlkenny, dass Sie zu Hause ein leichtes Cardio-Workout machen können, das ebenso sanft wie effektiv ist – und sogar so leise, dass Sie es in Ihrem Wohnzimmer machen können, ohne Ihre Nachbarn unten zu stören.

„Das ist ein leichtes Cardio-Workout, das Sie überall machen können – selbst wenn Sie Mitbewohner unter sich haben“, sagt sie. „Man kann es auch einbauen, wenn man nicht joggen will, aber trotzdem seinen Puls in die Höhe treiben und ins Schwitzen kommen möchte.“

McIlkennys Workout ist einfach: Man macht acht Wiederholungen von acht verschiedenen Übungen, und man macht alles zweimal. Das Ergebnis ist ein schweißtreibendes Workout, das man in weniger als acht Minuten absolvieren kann. Nach einer kurzen Aufwärmphase mit Zehenspitzen stürzen Sie sich direkt in das Cardio-Workout mit geringer Belastung. Du beginnst mit Kniebeugen, gehst dann zu Kniebeugen, Plank Walk-outs, Liegestützen, Pike-ups, Mountain Climbers und Squat Punches über. Es gibt sogar modifizierte Sumo-Burpees, bei denen die Sprünge weggelassen werden und du in eine Plank-Position hinein- und wieder herausgehst.

Auch wenn diese Übungen in diesem Kardio-Workout für zu Hause so modifiziert sind, dass sie ruhiger und leichter für deinen Körper sind, lass dich nicht täuschen – sie sind keineswegs einfach und du wirst zu 100 Prozent immer noch schwitzen. Aber wenn du die zweite Runde überstanden hast, hast du vielleicht deine neue Lieblingsmethode gefunden, um Cardio von deiner Liste zu streichen.

Oh hi! Sie sehen aus wie jemand, der kostenlose Workouts, Rabatte für kultige Wellness-Marken und exklusive Well+Good-Inhalte liebt. Melden Sie sich bei Well+ an, unserer Online-Community von Wellness-Insidern, und schalten Sie Ihre Belohnungen sofort frei.

Schreibe einen Kommentar