Die 10 härtesten Prüfungen der Welt

Ganz gleich, welchen Leistungsnachweis Sie erbringen oder welchen Beruf Sie ausüben, Sie werden während Ihrer gesamten Ausbildung und Karriere mit einigen anspruchsvollen Prüfungen konfrontiert werden. Wenn Sie eine Karriere in der Industrie anstreben, müssen Sie wahrscheinlich ausschließlich strenge Prüfungen ablegen, die Ihre Fähigkeiten und Ihre Intelligenz bewerten, die Sie in diesem Beruf benötigen. Obwohl Prüfungen für jeden einzelnen Schüler ein wahrer Albtraum sind, wussten Sie, dass es einige wenige Tests gibt, die als die härtesten Prüfungen der Welt gelten?

Der Wettbewerb um die Aufnahme in einige der renommiertesten Institutionen der Welt oder um einen erfolgreichen Arbeitsplatz ist hart. Da die Weltbevölkerung ständig wächst, ist auch der Wettbewerb gestiegen.

Länder auf der ganzen Welt wollen die Besten der Besten vom Rest der Meute unterscheiden und haben daher verschiedene Maßnahmen zur Bewertung der Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen entwickelt.

Darüber hinaus beurteilen die Organisatoren dieser Prüfungen die Anwärter nicht nach den üblichen Kriterien, sondern nach wirklich innovativen und phantasievollen Mitteln, die den Wettbewerb erhöhen und es für den Kandidaten schwieriger machen, die Prüfung zu bestehen.

Werfen wir einen Blick auf die Top 10 der härtesten Prüfungen der Welt.

Die 10 härtesten Prüfungen der Welt

  1. GRE – The Graduate Record Examination

GRE ist eine der am häufigsten abgelegten Prüfungen weltweit und steht auf der Liste der am schwierigsten zu bewältigenden Prüfungen der Welt. Fast alle US-amerikanischen Universitäten, die ein Hochschulstudium anbieten, verlangen von ihren Bewerbern ein bestimmtes GRE-Ergebnis. Die Prüfung ist sowohl online als auch offline möglich. Die Prüfung besteht aus sechs verschiedenen Abschnitten, darunter Forschung, verbales und quantitatives Denken und analytisches Schreiben.

Der GRE wird hauptsächlich organisiert, um die Fachkenntnisse von Bewerbern zu überprüfen, die sich für ein Studium im Ausland bewerben. Er wird im Wesentlichen für Master- und Ph.D.-Studiengänge an ausländischen Universitäten durchgeführt. Da die Prüfung an verschiedenen US-Universitäten allgemein anerkannt ist, versuchen sich Tausende von Studenten an dieser speziellen Prüfung, was sie zu einer harten Nuss macht.

  1. Mensa

Zu den ältesten gemeinnützigen Gesellschaften der Welt gehörend, ist Mensa eine Gesellschaft mit einem enormen Intelligenz-IQ, deren Vertreter einen höheren IQ als das 98. Perzentil haben, d.h. zu den besten 2% der Welt gehören. Mensa gibt es in fast jedem Land der Welt, in jedem Land gibt es eine Mensa-Gesellschaft. Der von der Gesellschaft durchgeführte IQ-Test ist ein äußerst anspruchsvoller Test, der die Brillanz einer Person anhand von Kriterien der Problemlösung und des logischen Denkens analysiert. Dabei handelt es sich um eine der härtesten Prüfungen der Welt, für die es keine Altersbeschränkung gibt. Sogar ein 2 Jahre junges Kind kann an diesem IQ-Test teilnehmen.

Quick Fact- Das jüngste Mensa-Mitglied ist ein 3-jähriger Junge mit 142 Punkten im IQ-Test.

  1. GATE- Gratitude Aptitude Test in Engineering

GATE ist eine Prüfung auf nationaler Ebene, die eine Aufnahmeprüfung für indische Studenten der Ingenieurwissenschaften ist. Wer die Prüfung besteht, kann sich für postgraduale Studiengänge bewerben. Die härteste Prüfung der Welt ist ein gemeinsames Unterfangen des Indian Institute of Technology und des Indian Institute of Science im ganzen Land. Die Prüfung besteht aus einem einzigen Papier, das sowohl MCQs als auch numerische Fragen enthält, um die Ansätze von Mathematik, Ingenieurwesen, allgemeiner Eignung und Wissenschaft zu testen.

  1. IIT-JEE

Die Indian Institute of Technology Joint Entrance Examination soll von Ingenieuraspiranten geknackt werden, die sich an einer der 7 renommiertesten Ingenieurhochschulen einschreiben wollen. Das IIT-JEE ist in zwei objektive Prüfungen von je drei Stunden Dauer unterteilt. Hinzu kommen der umfangreiche Lehrplan und die absolute Unvorhersehbarkeit der Fragen in der Prüfung – das ideale Rezept für eine der härtesten Prüfungen der Welt. Zu Ihrer Information: Von 5.00.000 Studenten, die sich zu dieser Prüfung anmelden, werden nur 10.000 ausgewählt.

  1. UPSC- Union Public Service Commission

Die zentrale Behörde in Indien organisiert alle wichtigen Prüfungen und stellt alle hochrangigen Regierungsbeamten des Landes ein. Indien nutzt die UPSC zusammen mit anderen Prüfungen wie der Indian Statistical Service Examination, der Combined Defence Services Exam und der Civil Services Exam, um festzustellen, wer perfekt für diese Positionen geeignet ist. Sie gilt als die härteste Prüfung der Welt. Selbst Studenten, die IIT und GATE bestanden haben, finden es schwierig, dieses Examen zu bestehen.

Die Union Public Service Commission organisiert dieses Examen jedes Jahr, um sich für verschiedene Regierungsstellen anzumelden. Die Prüfung hat drei Stufen, beginnend mit dem objektiven Papier und dann die Hauptphase, die eine subjektive ist, gefolgt von einem persönlichen Interview.

UPSC ist unter den schwierigsten Prüfungen in der Welt, weil von lakhs von Kandidaten, nur 0.1% bis 0,4% schaffen es, die Prüfung zu bestehen.

  1. Der Gaokao-Test

Die Gaokao-Prüfung ist eine Pflichtprüfung, die jeder Student in China ablegen muss, der eine höhere Ausbildung anstrebt. Wegen des hohen Schwierigkeitsgrads haben auch einige europäische und amerikanische Bildungseinrichtungen damit begonnen, Gaokao-Noten zu akzeptieren.

Bei der Gaokao-Prüfung im Jahr 2013 wurden die Bewerber aufgefordert, einen Artikel darüber zu verfassen, wie Edison auf die Erfindung von Smartphones reagiert hätte, wenn er sich ins 21. Jahrhundert teleportiert hätte. Diese härteste Prüfung der Welt hat bei vielen chinesischen Teenagern Nervosität und Angst ausgelöst und war im Laufe der Jahre höchst umstritten, was sogar viele Dokumentarfilmproduzenten auf der ganzen Welt in Atem hielt.

  1. Die Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Der CFA ist im wahrsten Sinne des Wortes kein Prüfungsabschluss, sondern eher eine berufliche Auszeichnung. Dennoch ist es die anspruchsvollste Prüfung, die Fachleute im Finanzbereich in Angriff nehmen, um sie zu knacken, und folglich eine der härtesten Prüfungen der Welt. Er besteht aus drei Stufen, wobei jede Stufe einen sechsstündigen Test mit 240 Fragen beinhaltet. Außerdem muss der Anwärter, nachdem er alle drei Stufen bestanden hat, 2 Jahre Berufspraxis nachweisen, um die CFA-Charta zu erhalten.

  1. Das Master Sommelier Diploma Exam

Als Höhepunkt der weltweit härtesten Prüfungen organisiert der Court of Master Sommeliers das Master Sommelier Diploma Exam, um die überarbeiteten Standards für den Getränkeservice durch Sommeliers zu stärken, insbesondere bei der Kombination von Wein und Speisen. Sie besteht aus einer Blindverkostung und einem mündlichen Theorietest. Seit ihrer Einführung im Jahr 1940 haben nur 229 Anwärter diese Prüfung bestanden. In der letzten Phase müssen die Kandidaten versichern, dass sie das genaue Jahr, das Datum und die Provinz kennen, in der der Wein hergestellt wurde. Daher ist es extrem anspruchsvoll und das härteste Examen der Welt.

  1. LNAT- National Admission Test for Law

Natürlich musste es ein Jura-Examen auf die Liste der härtesten Examen der Welt schaffen. Der ursprünglich von der Universität Oxford organisierte Law National Aptitude Test ist eine Aufnahmeprüfung für Kandidaten, die an der Universität Jura studieren wollen, hat sich aber im Laufe der Zeit zur führenden Juraprüfung im Vereinigten Königreich entwickelt. Der Test wird jetzt von mehreren britischen Instituten eingeführt und in mehr als 100 Zentren auf der ganzen Welt organisiert.

  1. CCIE- Cisco Certified Internetworking Expert

Cisco Certified Internetworking Expert ist eine der weltweit härtesten Prüfungen, die von Cisco Systems zur Rekrutierung von Netzwerkexperten durchgeführt wird. Die Prüfung ist in 6 Abschnitte unterteilt und wird in zwei Stufen durchgeführt. Kandidaten, die die erste Stufe bestehen, dürfen die zweite Stufe ablegen. Die zweite Stufe dieser Prüfung dauert 8 Stunden und die Erfolgsquote liegt bei knapp 1 %. Die CCIE-Zertifizierung gilt als das renommierteste Zertifikat in der gesamten Netzwerkbranche.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Prüfungen definitiv nicht jedermanns Sache sind. Herzlichen Glückwunsch an alle, die jemals eine dieser Prüfungen geknackt oder es auch nur versucht haben. Sie alle stellen die akademisch fortschrittlichsten Menschen auf dieser Welt dar. Wir ermutigen jeden, der sich zu irgendeinem Zeitpunkt in seinem Leben für die härtesten Prüfungen der Welt angestrengt hat. Wir hoffen, dass Sie es weiter versuchen werden.

Alles Gute!

Content Writer

Muskan Behune

Lesen Sie auch,

Top 10 der besten Sprachen, die Sie lernen sollten, um Ihre Karriereaussichten zu verbessern

Die besten YouTube-Kanäle zum Lernen, denen Sie im Jahr 2020 folgen sollten

Ein tiefes Verständnis für die Zeichen der Intelligenz

Schreibe einen Kommentar