Diabetiker-Diät: Fleischauswahl

Wenn bei Ihnen Diabetes diagnostiziert wurde, bedeutet das normalerweise nicht, dass Sie auf Fleisch verzichten müssen. Aber es bedeutet, dass Sie bei der Auswahl des Fleisches, das Sie in Ihre Ernährung aufnehmen, etwas vorsichtiger sein müssen. Manche Fleischsorten enthalten mehr gesättigte Fette, Cholesterin und Kalorien als andere. Diese Fleischsorten können bei häufigem Verzehr den Cholesterinspiegel im Blut erhöhen und auch zu einer Gewichtszunahme führen, was die Kontrolle von Diabetes erschwert. Hier ist unser kurzer Leitfaden zur Auswahl der richtigen Fleischsorten für Diabetiker.

Kurzinformationen

Fleisch (1 Unze = 7 Gramm Eiweiß, 0 Gramm Kohlenhydrate, Fett variiert)

Eine Unze Fleisch entspricht etwa der Größe Ihres Daumens; 3 Unzen sind so groß wie ein Kartenspiel. Es werden nicht mehr als 3 Unzen Eiweiß pro Mahlzeit empfohlen. (Versuchen Sie, nur Fleisch von dieser Seite zu essen; leider bedeutet das nichts Gebratenes.)

Sehr mageres Fleisch (0-1g Fett/Unze und 35 Kalorien)

  • Geflügel: Huhn oder Truthahn (weißes Fleisch, ohne Haut), Cornish Henne (ohne Haut).
  • Fisch: Frischer oder gefrorener Kabeljau, Flunder, Schellfisch, Heilbutt, Forelle, Lachs, Thunfisch frisch oder in Wasser eingemacht.
  • Muscheltiere: Muscheln, Krabben, Hummer, Jakobsmuscheln, Garnelen.
  • Wild: Ente oder Fasan (ohne Haut), Wildbret, Büffel, Strauß.
  • Käse: Fettfrei (weniger als 1 Gramm Fett/Unze), fettarmer Hüttenkäse.
  • Sonstiges: Verarbeitetes Sandwichfleisch mit weniger als 1 Gramm Fett/Unze, wie z.B.:
    • deli dünn, Geschnetzeltes
    • Rindfleisch, Putenschinken
    • Eiweiß (2)
    • Eiweißersatz, einfache
    • Hot Dogs, fettfrei
    • Wurst, fettfrei oder weniger als 1 Gramm Fett/Unze

Lean Meat Choices (3g Fett/Unze und 55 Kalorien)

  • Rindfleisch: USDA Select oder Choice Qualitäten, die von Fett befreit sind, wie z.B. Round, Sirloin, Flank Steak, Tenderloin, Braten (Rib, Chuck, Rump); Steak (T-Bone, Porterhouse, gewürfelt); Ground Round.
  • Schweinefleisch: Mageres Schweinefleisch wie frischer Schinken, Dosenschinken, gepökelter oder gekochter Schinken, kanadischer Speck, Lendenstück, Kotelett.
  • Lamm: Braten, Kotelett oder Keule.
  • Kalbfleisch: Sprungkotelett, Braten.
  • Geflügel: Huhn, Pute (dunkles Fleisch, ohne Haut), Hähnchen (weißes Fleisch, mit Haut), Hausente oder -gans (gut abgetropft, ohne Haut).
  • Fisch: Hering (ungesalzen oder geräuchert), Austern, Lachs (frisch oder in Dosen), Wels, Sardinen (in Dosen), Thunfisch (in Öl eingelegt, abgetropft).
  • Wild: Gans (ohne Haut, Kaninchen).
  • Käse: Hüttenkäse mit 4,5% Fett, geriebener Parmesan, Käse mit 3 Gramm Fett oder weniger pro Unze.
  • Sonstiges:
    • Hot Dogs mit 3 Gramm Fett oder weniger pro Unze.
    • Verarbeitetes Sandwichfleisch mit 3 Gramm Fett oder weniger pro Unze.

Fleisch mit mittlerem Fettgehalt (5 Gramm Fett/Unze, 75 Kalorien)

  • Rindfleisch: Die meisten Rindfleischprodukte fallen in diese Kategorie (Hackfleisch, Hackbraten, Corned Beef, kurze Rippen, Prime Rib).
  • Schweinefleisch: Lende, Kotelett, Boston Butt, Schnitzel.
  • Lamm: Rippenbraten, gemahlen.
  • Kalbfleisch: Kotelett (gemahlen oder gewürfelt, nicht paniert).
  • Geflügel: Hähnchen (dunkles Fleisch, mit Haut), gemahlener Truthahn oder gemahlenes Hähnchen, Brathähnchen.
  • Fisch: Jedes gebratene Fischprodukt.
  • Käse: Feta, Mozzarella, Ricotta, oder jeder mit 5 Gramm Fett oder weniger pro Unze.
  • Sonstiges:
    • Eier (hoher Cholesteringehalt;
    • Wurst mit 5 Gramm Fett oder weniger/Unze
    • Tofu (½ Tasse)

Fleisch mit hohem Fettgehalt (7 Gramm Fett/Unze, 100 Kalorien)

Denken Sie daran, dass diese Produkte einen hohen Anteil an gesättigtem Fett, Cholesterin und Kalorien haben und bei regelmäßigem Verzehr den Cholesterinspiegel im Blut erhöhen können.

  • Schweinefleisch: Spareribs, gemahlenes Schweinefleisch, Schweinefleischwurst.
  • Käse: Alle üblichen Käsesorten, wie American, Cheddar, Monterey Jack, Swiss.
  • Sonstiges:
    • Verarbeitetes Sandwichfleisch mit 8 Gramm Fett/Unze, wie Bologna, Pimento Loaf, Salami.
    • Wurst, wie Bratwurst, italienisch, Knackwurst, polnisch, geräuchert.
    • Hot Dog (1)
    • Speck (3 Scheiben)
    • Erdnussbutter (1 EL)

Schreibe einen Kommentar