Denzel Washington, Lil Wayne und mehr berühmte Gesichter in Drakes Tattoos

Sarah Weldon

19. September 2017 at 06:06 PM EDT

Mit seinem neuen Denzel Washington-Tattoo hat Drake wieder einmal bewiesen, dass er der ultimative Fan ist.

Das Gesicht von jemandem dauerhaft auf seinem Körper zu haben, ist nicht ungewöhnlich – der kanadische Rapper ist dafür bekannt, dass er sich Tattoos von ihm nahestehenden Personen stechen lässt, wie das seines verstorbenen Onkels und seiner Großmutter auf seinem oberen Rücken. Und ja, der Rapper hat tonnenweise großartige Tattoos – von der OVO-Eule bis hin zu einer Drakkar Noir-Flasche (falls du es noch nicht wusstest, das ist Drizzys Signature-Parfüm) – aber keines dieser Tattoos kommt an die Überraschung heran, das Gesicht eines Prominenten zu sehen. Dank des in Toronto lebenden Künstlers Inal Bersekov kann jeder Drakes einzigartige Designs aus der Nähe betrachten.

1. Denzel Washington

Das neueste Tattoo des Rappers, das am vergangenen Wochenende auf Bersekovs Instagram enthüllt wurde, ist ein Porträt der Schauspiellegende als Jazzmusiker Bleek Gilliam aus Spike Lees Film Mo‘ Better Blues von 1990. „Mo‘ better blues‘ erste Session auf meinem Bruder @champagnepapi“, schrieb Bersekov, „danke wie immer für dein Vertrauen.“

2. Aaliyah

Drakes Zuneigung zu Aaliyah ist kein Geheimnis: Er wurde einst angeheuert, um zusammen mit 40, alias Noah Shebib, ein posthumes Album der verstorbenen großen R&B-Sängerin zu produzieren. Dieses Projekt wurde später von Aaliyahs Familie aufgekündigt und das Album wurde verworfen, aber dieses Tattoo – das bereits 2011 entdeckt wurde – bleibt als Zeugnis seiner Liebe bestehen.

3. Lil Wayne

Anfang des Sommers wurde das Internet von der Nachricht erschüttert, dass Drake ein Tattoo des „A Milli“-Rappers hat. Das ist nicht sonderlich überraschend, denn Lil Wayne hat den jungen Drake nach der Degrassi-Phase 2009 bei Young Money unter Vertrag genommen.

4. Sade

Bersekov postete den ersten Schnappschuss von Drakes erweitertem Sade-Tattoo bereits im Juni auf Instagram. Wenn die Bildunterschrift ein Hinweis darauf ist, wird es in Zukunft definitiv mehr von der „Smooth Operator“-Sängerin auf Drake geben, und das ist keine schlechte Sache; Sade ist absolut umwerfend, und Bersekovs Kunstwerk auch. Wie Bersekov sagt: „Mehr Leben ? Mehr Tattoos.“

5. Rihanna (Vielleicht)

Okay, also. Dies ist nur ein Gerücht, weil jede Aufnahme des Tattoos unklar ist und niemand weiß, ob es Rihanna ist oder nicht. In einigen Ecken des Internets wird sogar spekuliert, dass es sich um die Schauspielerin und Ex-Frau von Mike Tyson, Robin Givens, handelt (sieh dir diesen Seite-an-Seite-Vergleich an und überzeuge dich selbst). Aber bedenken Sie Drakes öffentliche Erklärung seiner unsterblichen Liebe zu Rihanna auf der Bühne der MTV Video Music Awards im Jahr 2016 und ihre Zusammenarbeit bei „What’s My Name?“ im Jahr 2010, wenn Sie versuchen, dieses Rätsel zu lösen.

Wie Sie, können wir es kaum erwarten, zu sehen, wessen Gesicht als nächstes auf Drake auftaucht (Celine Dion könnte in unserer Zukunft sein), aber in der Zwischenzeit…

Schreibe einen Kommentar