Cranberry Barbecue Meatballs

Sharing is caring!

  • Facebook4
  • Twitter
  • Pinterest688
  • Yummly
  • Mix

Diese 3-Zutaten-Cranberry-Barbecue-Fleischbällchen sind die perfekte Art, übrig gebliebene Cranberrysauce zu verwerten! Machen Sie sie als Vorspeise oder servieren Sie sie über Reis oder Kartoffelpüree zum Abendessen!

Ich habe mich vor einigen Monaten mit jemandem über Preiselbeersauce unterhalten.

Sie teilten mir mit, dass sie die letzten 25+ Jahre damit verbracht haben, den Zweck von Preiselbeersauce nicht zu verstehen.

An Weihnachten und Thanksgiving stand sie immer auf dem Tisch, aber sie haben sie nie probiert.

Diese Person teilte mir mit, dass er gesehen hat, wie Leute etwas von der gelierten Preiselbeersoße auf dem Tisch abschnitten und sie so aßen.

Der Gedanke daran erschien ihm (und mir) nicht appetitlich, und so hat er sie nie gegessen oder wirklich verstanden.

Das änderte sich jedoch, als er zu einem Festtagsessen zu Freunden ging und sie Preiselbeersauce servierten.

In diesem Moment sah er, wie sein Freund etwas Preiselbeersoße nahm und sie auf seinen Truthahn schmierte.

Plötzlich ging in seinem Gehirn eine Glühbirne an und er sagte – AHHH! Es ist ein Gewürz.

Cranberry-Sauce gilt als Gewürz, nicht als Beilage.

Erstaunlich, wie ein einziger Moment unsere gesamte Sichtweise auf etwas so Einfaches wie Cranberry-Sauce verändern kann.

In den letzten Jahren habe ich Cranberry-Sauce immer zu Weihnachten und Thanksgiving serviert gesehen und bin auch immer daran vorbei gegangen.

Es war typischerweise entweder Cranberry-Gelee oder ganze Cranberry-Sauce und keine von beiden schien ansprechend zu sein.

Allerdings änderte sich alles, als ich Cranberry-Himbeer-Sauce machte.

Heilige Kuh war das erstaunlich.

Ich war süchtig und mache jetzt jedes Jahr meine eigene und habe jeden Geschmack geliebt, den ich gemacht habe.

Das Problem mit Dosen oder selbstgemacht ist, dass es IMMER Reste gibt.

Und man kann Cranberry-Sauce nur so lange essen, bis sie schließlich weggeworfen wird.

Weil ich es hasse, leckere Cranberry-Sauce wegzuwerfen, habe ich beschlossen, mit Möglichkeiten zu experimentieren, übrig gebliebene Cranberry-Sauce wiederzuverwenden.

Diese Cranberry-Barbecue-Fleischbällchen sind eine solche Möglichkeit.

Ich habe sie sowohl mit selbstgemachter Orangen-Cranberry-Sauce als auch mit gekaufter Cranberry-Sauce gemacht, und BEIDE waren köstlich.

Die Schärfe der Cranberries passt so gut zur Süße der Barbecue-Sauce.

Mein Mann und ich haben dieses Rezept so sehr geliebt, dass wir diese Cranberry-Barbecue-Fleischbällchen mehrere Tage hintereinander gemacht haben.

Wir haben sie so oft gemacht, dass wir all unsere übrig gebliebene Cranberry-Sauce und eine Dose gekaufte Sauce verbraucht haben.

Wir haben das in wenigen Minuten auf dem Herd gemacht, indem wir gefrorene Fleischbällchen verwendet haben, aber man kann sie genauso gut in den Kochtopf werfen!

Und wenn du es liebst, Tiefkühlgerichte zu kreieren, empfehle ich dir, dies zu einem Tiefkühlgericht zu machen.

Mit nur 3 Zutaten kannst du wirklich nichts falsch machen!

Wirf einfach die beiden Soßen zu den gefrorenen Fleischbällchen und ab in den Tiefkühler.

Wenn du bereit bist zu kochen, gibst du sie entweder in den Kochtopf oder in einen Topf auf dem Herd und kochst sie!

Easy Peasy!

Sie eignen sich auch hervorragend als Party-Vorspeise.

Perfekt für Hochzeiten, Baby-Partys oder Betriebsfeiern!

Wenn Sie Fleischbällchen und schnelle und einfache Mahlzeiten lieben, hoffe ich, dass Sie diese Cranberry-Barbecue-Fleischbällchen ausprobieren werden!

Sogar unsere Kinder mögen diese, und das sagt schon einiges!

Sharing is caring!

  • Facebook4
  • Twitter
  • Pinterest688
  • Yummly
  • Mix

Schreibe einen Kommentar